Die Firmengeschichte von Fenkart in Hohenems in Vorarlberg

1984 

Hansjörg Fenkart gründet nebenberuflich das Transport und Erdbewgungsunternehmen.
Mit seinen Traktoren und Kippern führt er diverse Transporte sowie
Klärgrubenentleerungen und Schneeräumungen durch.
|
1990

Er trifft die Entscheidung zur hauptberuflichen Ausführung eines Transport- und
Erdbewegungsunternehmens.
Anschaffung des ersten LKW 2-Achser mit Kran und Greifer.
|
1993

Übersiedlung in das gemietete Firmenareal in der Angelika-Kaufmann-Straße in Hohenems.
|
1994

Der erste Kleinbagger Pel Job wird angeschafft.

|
1995

Es folgt der erste größere Bagger Kobelco SK130.
|
1996

Durch die rasante Entwicklung und stetigem Wachstum beschäftigt
|

1997

das Unternehmen bereits 20 Mitarbeiter.
|
1998

Eröffnung des Lagerplatzes an der L190.
|
1999

Es beginnt die Planungsphase für die neue Betriebsstätte in der Riedstraße in Hohenems.
Kauf eines neuen Traktor Deutz Agrotron 150
Beginn und Fertigstellung des ersten Bauabschnittes der neuen
Betriebsstätte (Bauteil 1 LKW-, Lager- und Waschhalle).
Der erste LKW 4-Achser mit Kran wird angeschafft. Kauf eines weiteren LKW 4-Achser.
|
2005

Erweiterung des Lagerplatzes an der B190.
|
2006

Durch das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens wird der Fuhrpark fortlaufend erweitert.
LKW 4-Achser mit Abrollbehälter, Bagger Kobelco SK210 mit Sortiergreifer u. Abbruchverlängerung
sowie drei Bagger Takeuchi TB175 mit Schremmhammer und Sortiergreifer werden erworben.
|
2007

Beschäftigt das Unternehmen 30 Mitarbeiter und schafft einen
neuen Traktor Deutz Agrotron 150.7 an.
|
2009

Die Firma Fenkart Hansjörg hat ihr 25-jähriges Jubiläum.
Es wird ein neuer Bagger CAT 323 DL erworben.

2010

Fenkart holt die Jubiläumsfeier nach.

|

2019

Die Firma feiert 35 jähriges Jubiläum am 17.08. mit den Zellbergbuam aus dem Zillertal.